ETWA

AcronymDefinition
ETWAEastern Townships Wrestling Association (US and Canada)
ETWAEnglish Tiddlywinks Association
ETWAEast Timor Women Australia
ETWAEuropean Teleworkers Association
ETWAEquatorial Temperature and Wind Anomaly
ETWAExtreme Trampoline Wrestling Association
ETWAEast Texas Writers Association (est. 1976; formerly Longview Writers Association)
Copyright 1988-2018 AcronymFinder.com, All rights reserved.
References in periodicals archive ?
Wahrend in vielen Fachern auch ausserhalb der Geschichtswissenschaft, etwa in der Literaturwissenschaft, die Theorien des kulturellen Gedachtnisses von Jan und Aleida Assmann weit verbreitet sind, bleibt die Musikwissenschaft, die sich traditionellerweise etwas schwerfalliger mit kulturwissenschaftlichen Methoden und Fragen anfre undet.
EKG (II, [section] 618) bringt das Wort eks in Verbindung mit dem Imperativ und zwar als umgangssprachliches Wort, das einem Befehl eine weichere Note verleihen soll, wie etwa Too mu tooriistad siia, eks!
Dies wird etwa am Stichwort "Babylon" deutlich, das gleich dreimal erscheint: Einmal ist es durch Halbfettdruck als korrekt geschrieben ausgewiesen und bezeichnet den mesopotamischen Ort.
So wird etwa im Kapitel "Voraussetzungen und Umfeld" (S.
Sie hat etwas vollbracht, wozu ihre Kollegen im Rest der Welt gewohnlich keine Lust verspuren: Und zwar hat sie samtliche auch nur annahernd wichtige, der Finnougristik gewidmete Forschungen aller Zeiten aufmerksamdurchgelesen.
Das wurde zugleich hei[sz]en: Subjektive Aussagen uber Fakten (oder prognostizierte kunftige Fakten, etwa uber die genauen Folgen des Klimawandels), die manchem wohl als "Werturteile" erscheinen, sind gar nicht normativ.
Inzwischen konnten die etwa 500 im Hanns-Eisler-Archiv der Akademie der Kunste erhaltenen Dokumente "dank hilfreicher Bibliothekare, Archivare und Musikwissenschaftler verschiedener Lander" (XXIII) um etwa 1000 bislang unbekannte Briefe, Postkarten und Telegramme erganzt werden; einschlieftlich der Entwurfe wird das nun publizierte Briefwerk insgesamt etwa 1700 Texte umfassen.
Die Analyse der Systeme und der Struktur der Ortnamen umfasst etwa 20 Seiten (63-84).
Angesichts der weltweit zunehmenden Verstadterung ist das pathogene Potenzial von Urbanizitat (dem neuerdings stark beforschten Grad des Stadtcharakters) etwa im Hinblick auf Stresseffekte auf Gehirn und Psyche (Heinz etal.
Durchweg qualitativ hochwertige Schwarzweissphotographien--Gesamtaufnahmen jeweils beider Seiten--zeigen alle Instrumente im idealen, leicht uberstreckten Hochformat des Bandes in etwa derselben Grosse und gestatten so nebenbei im durchblatternden Vergleich interessante Beobachtungen zum Profil (etwa der Ausbuchtung des Flugels), zu den Proportionen der Bauteile (etwa die extrem lange Sturze von Nr.