FaZiT

AcronymDefinition
FaZiTFührungskraft Auf Zeit Im Team (German)
References in periodicals archive ?
Gute Kommunikation bedeutet, dass sich "die Leute gegenseitig ernst nehmen" (Fazit von Matthias Czerny im World Cafe).
I could have wished that Felder had summoned up the temerity to smuggle in some sort of Fazit which might have given the novice a general orientation (by which I mean 'potted interpretation'), allowing her/him to appreciate Felder's detailed explications in the light of the 'bigger picture'.
Fazit: wie die vorangegangenen Textstellen verdeutlichen, versucht Benoist die Moderne als Programm der Aufklarung zugunsten eines autoritaren Systems auszuhebeln.
Saukkonen gelangt zu dem Fazit, dass die populationsgenetischen, archaologischen und sprachlichen Kontakte der finnisch-ugrischen Volker erstaunlicherweise sehr gut zueinander passen.
In this grim spectacle, rather than in the programmatic optimism of the 'Antrittsvorlesung', Schiller appears to give, in Theodor Schieder's words, 'das Fazit seiner eigenen Geschichtschreibung'.
Und an dieser Stelle des Lebens [...], wenn irgendwo, ist es dem Menschen erst lebenswert, wo er das Schone selbst schaut." (Symposion 211 c-d) Fazit: "Um zu diesem Besitz zu gelangen" (Symposion 212 b), gibt es keinen "besseren Helfer" (Symposion 212 b) als den Eros.