KAP

(redirected from Kapitel)
AcronymDefinition
KAPKapitel (German: Chapter)
KAPKite Aerial Photography
KAPKluwer Academic Publishers (Wolters Kluwer; various locations)
KAPKeep Alive Packet
KAPKnowledge, Attitude and Practice (study)
KAPKappa Alpha Psi
KAPKeystone Agricultural Producers
KAPKnowledge Assessment Program (clinical study)
KAPKriss Automatic Pistol (weapon)
KAPKing Arthur Pendragon (role playing game)
KAPKapanga, Zaire (airport code)
KAPKiss Again Please
KAPKazusa Akademia Park (Japanese academic park)
KAPKing Albert's Park (Bukit Timah, Singapore)
KAPKnowledge Acquisition Phase (IT projects)
KAPKyocera Asia Pacific Pte Ltd (Singapore)
KAPKrone Access Point (telephony)
KAPKids Against Pressure (after school program)
References in periodicals archive ?
Das Kapitel 1 ist der Beschreibung der Gesamtszene gewidmet, die aus einer unteren Halfte mit osirianischen Motiven und oberen Halfte mit solaren Motiven besteht.
Dabei ist den aufgrund der Energiewende wirtschaftlich schwachelnden Betreibern von Kernreaktoren zur Stromerzeugung (KKW-Betreibern) mittlerweile selbst daran gelegen, dieses Kapitel des ,,Atomzeitalters" moglichst schnell und mit uberschaubarem Kostenaufwand zu beenden.
Es sei hier nur auf drei Aufsatze Nader El-Bizris (zwischen 2001 und 2004 publiziert) (1), auf John Sallis' Chorology (1999) (2) sowie Gunter Figals Kapitel zur Chora in seinem neuen Werk Unscheinbarkeit (2015) (3) verwiesen, ganz zu schweigen von Jacques Derridas einschlagigem Text zur Thematik (1993) (4).
Im ersten Kapitel werden zunachst der Ausbau der inneren Verbalphrase und ihre Hierarchieverhaltnisse behandelt (S.
(13) Ab dem vierten Kapitel wird dargestellt, wie der Erzahler die Verhaltensweise des Vaters beobachtet und wie er zu der Erkenntnis kommt, dass diese Krankheit "neue Fahigkeiten" hervorbringt (AK 51) und dass der Vater sogar seine "Privatlogik" (AK 52) hat, z.B.
So ist ein Kapitel den Stucken gewidmet, die wahrend der Zeit der Sowjetunion entstanden, ein anderes widmet sich moglichen Einflussen auf ihr Werk.
Kapitel 2 beschaftigt sich mit den aktuellen Ereignissen der Regionalisierung, namlich wie das Reformmassnahmen der Regierung implementieren wollte.
Dem Aufbau nach ist das jeweilige Kapitel in den Ausgaben ziemlich ahnlich: Wortstamm, Arten von Stammen, Stammeswechsel usw.
Sein Kapitel uaber Islamophobie stellt diesen Begriff nicht infrage.